Ergebnisse 33 – 44 von 44 werden angezeigt


Sinnliche Standesamtkleider

Wie ein klassisches Brautkleid ist ein Standesamtkleid ebenfalls in den meisten Fällen weiß oder creme. Der Gedanke, in Weiß/Creme zu heiraten, ist einfach zu romantisch, weil diese Farben für kein anderes Ereignis im Leben belegt ist. Die Braut wird sofort als Braut erkannt, wenn sie ein edles weißes Kleid trägt. Man findet allerdings auch Standesamtkleider in anderen Farben. In dieser Saison liegen Pastelltöne im Trend. Der Vorteil von Standesamtmode, die nicht weiß ist, ist, dass das Kleid auch nach der Trauung noch gut als Abendkleid zu festlichen Anlässen getragen werden kann.

Gerne werden Standesamtkleider gekauft, die kurz sind. Lange weiße Kleider sind nach wie vor für viele Bräute der Inbegriff eines klassischen Brautkleides, das du lieber zur kirchlichen Trauung und zur Hochzeitsfeier trägst. Bei Marinette Brautmoden findest du eine große Auswahl an weißen oder cremefarbigen Cocktail-Kleidern. Auch Etui-Kleider sind beliebt, um damit vor den Standesbeamten zu treten. Weite Rückenausschnitte kann man in dieser Hochzeits-Saison sehr häufig sehen. Auch Spitze ist wieder modern und wirkt gleichzeitig so wunderschön romantisch. Wenn du auf der Suche nach langer Standesamtmode in Dortmund bist, können wir natürlich auch behilflich sein. Vereinbare gerne einen Termin mit einer unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und probiere verschiedenen Kleider an. Schnell wirst du merken, in welchem Kleid du dich als Braut am besten gefällst.